Anwendungsbereiche

Zur besseren Orientierung habe ich die Anwendungsbereiche in körperliche Symptome und seelisch/geistige Symptome aufgeteilt. Es gibt aber Überschneidungen wo keine absolute Trennung der Bereiche möglich ist. Daher erscheinen diese Symptome in beiden Bereichen.

 

Körperliche Symptome

  • Allergien
  • Bandscheibenbeschwerden
  • Bessere Wundheilung
  • chronische Krankheiten
  • Durchblutungsstörungen
  • Entgiftung des Körpers
  • Entschlackung
  • Gelenkprobleme
  • Hautprobleme
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Kopfschmerzen
  • Leber-Galle-Probleme
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • muskuläre Verspannungen
  • Nacken und Schulterverspanungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schmerzlinderung
  • Tinnitus
  • Unterleibsbeschwerden
  • Verdauung anregen

 

Seelisch/geistige Symptome

  • ADS / ADHS
  • Allergien
  • Ängste
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Ausgeglichenheit
  • Befreiung vom Alltagsstreß
  • Bessere Lernfähigkeit
  • Burn-out
  • Burn-out-Prophylaxe
  • Depressionen
  • Einsamkeit
  • Entkrampfung
  • Entspannung
  • Fehlendes Selbstvertrauen
  • Förderung beim erkennen und loslassen negativer Denkstruckturen
  • Innere Unruhe
  • Konzentrationsprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Krankheitsvorbeugung
  • Kreativität
  • Lernblockade
  • Lebensfreude
  • Liebeskummer
  • Lösen von Verspannungen und Blockaden
  • Loslassen von Problemen und Gedankenkreisen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • muskuläre Verspannungen
  • Mutlosigkeit und Verzweiflung
  • Nacken- und Schulterverspannungen
  • Schmerzlinderung
  • Schlafstörungen
  • Schulblockade
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stärkung des Selbstbewußtsein
  • Tinnitus
  • Trauer
  • Vertrauen
  • Vorbereitung für weitere Therapieschritte

Je nach Anwendungsbereich ermittele ich die für sie stimmige Kombination meiner Angebote. Es fließen Elemente aus folgenden Bereichen mit ein: